Militärfriedhof von Anloy-Bruyère

Am 22. August 1914 fand hier ein sehr tödlicher Kampf gegen die deutschen und französischen Truppen statt. Alles spielte sich auf dem Territorium von Anloy ab, auf der Ebene und in den Wäldern, die sich entlang der Straße von Framont am Ausgang des Dorfes erstrecken.Am 22. August 1914 stellte ein sehr tödlicher Kampf auf dem Territorium von Anloy dem 17. Corps der französischen Armee das XVIII. Corps der deutschen Armee entgegen. Alles spielte sich auf der Ebene und in den Wäldern, die sich am ende des Dorfes entlang der Straße von Framont ausdehnen. Der Kampf zog sich in die Länge und die Verluste waren grausam. Schließlich kam für die Franzosen das Befehl sich nach Fays-les-Veneurs und Paliseul zurückzuziehen, hinter sich ließen sie ein mit Toten und mit Verletzten bestreutes Schlachtfeld. Über Tausend Männer sind in diesem nun friedlichen Ort gefallen.
Requiescant in Pace.

Schöne Statue aus Bronze von Flavio de Faveri (2000). (Textquelle: Jean-Luc Duvivier von Fortemps/Haus des Tourismus des Landes Haute-Lesse).

Extra Info

  • Französisch
  • Behinderte

Ausrüstung & Dienstleitungen

  • Parkplatz

Militärfriedhof von Anloy-Bruyère

  • route de Anloy à Framont,
  • 6890 Anloy
  • Belgique
  • 49.9503
  • 5.22168
  • 11

Besuchen

  • Französisch