Willkommensbüro in Saint-Hubert

Zugänglichkeit des Empfangsbüros in Saint-Hubert

Das Empfangsbüro des Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert in Saint-Hubert ist leicht zu finden. Es befindet sich gegenüber der Basilika.
Die Adresse lautet Place du Marché 15, 6870 Saint-Hubert.
Sie können im Maison du Tourisme unter der Nummer 061 61 30 10 anrufen. Wenn Sie aus dem Ausland anrufen, wählen Sie 0032 61 61 30 10.
Das Empfangsbüro des Maison du Tourisme in Saint-Hubert ist jeden Tag geöffnet. Von März bis Oktober ist es von 9:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Von November bis Februar ist es von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Am Weihnachtstag (25. Dezember) und am Neujahrstag (1. Januar) ist es geschlossen. An Heiligabend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) ist es ab 15 Uhr geschlossen.
Im Maison du Tourisme in Saint-Hubert können Sie touristische Broschüren über die Region erhalten touristische Informationen über Sehenswürdigkeiten und Museen, Spaziergänge, Restaurants, Unterkünfte und andere Aktivitäten wie z. B. Veranstaltungen erhalten. Souvenirs kaufen

Fotos des Behindertenparkplatzes und der Minutenablage:

Fotos des Maison du Tourisme:

Fotos vom Inneren des Tourismushauses:

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Wir empfehlen Ihnen, eine Begleitperson mitzunehmen. Parkmöglichkeiten: Etwa 40 m vom Haupteingang des Maison du Tourisme entfernt gibt es einen Parkplatz für Behinderte, der durch ein offizielles Schild gekennzeichnet ist. Der Parkplatz befindet sich auf der anderen Seite der abschüssigen Straße. Die Überquerung der Straße ist nicht durch einen Zebrastreifen gesichert. Der Straßenbelag besteht aus Pflastersteinen, deren Oberfläche leicht abgerundet ist. Sie werden leicht erschüttert, die Fahrt ist jedoch gut durchführbar. Eine „Minutenablage“ befindet sich gegenüber dem Eingang des Gebäudes (Platz mit wenig Verkehr).
Zugang zum Gebäude: Ein Banner über dem Eingang weist auf das Gebäude hin. Der Eingang ist frei und der Durchgang ist breit. Die Eingangstür ist schwer und kann sich nur schwer öffnen lassen, wenn Sie nicht in Begleitung sind. Begleithunde sind erlaubt. Innerhalb des Gebäudes: Sie können das Erdgeschoss betreten, es ist ebenerdig und hat einen breiten Durchgang. Ein Teil des Informationsschalters ist auf Rollstuhlhöhe. Das Bezahlgerät ist beweglich. Für Menschen mit Gehbehinderungen befindet sich beim Betreten des Gebäudes auf der linken Seite eine Sitzgelegenheit aus Holz. Die Broschüren werden auf den Regalen abgelegt und sind für Rollstuhlfahrer leicht zugänglich. Bei Bedarf ist eine Person am Empfang anwesend, um Ihnen zu helfen und Sie zu informieren. Es gibt keine behindertengerechte Toilette im Gebäude.

Blinde / Sehbehinderte Personen

Wir empfehlen Ihnen, eine Begleitperson mitzunehmen. Parkmöglichkeiten: Etwa 40 m vom Haupteingang des Maison du Tourisme entfernt gibt es einen Parkplatz für Behinderte, der durch ein offizielles Schild gekennzeichnet ist. Der Parkplatz befindet sich auf der anderen Seite der abschüssigen Straße. Die Überquerung der Straße ist nicht durch einen Zebrastreifen gesichert. Der Straßenbelag besteht aus Pflastersteinen, deren Oberfläche leicht abgerundet ist. Gegenüber dem Eingang des Gebäudes befindet sich eine „Depot-Minute“ (Platz mit wenig Verkehr). Zugang zum Gebäude: Über dem Eingang befindet sich ein Banner. Der Weg zum Eingang des Maison du Tourisme ist auf beiden Seiten durch Blumenkübel aus Stein begrenzt. Der Eingang ist frei und der Durchgang ist breit. Der Durchgang durch die Tür ist ebenerdig. Der Empfang ist angepasst und gut beleuchtet. Innerhalb des Gebäudes: Das Erdgeschoss ist ebenerdig und die Bewegungsflächen sind breit und barrierefrei. Es gibt keine Leitlinien, aber eine Person am Empfang kann Ihnen helfen. Blindenführhunde sind erlaubt. Auf Anfrage wird ein Wasserbehälter zur Verfügung gestellt. Es gibt keine behindertengerechte Toilette im Gebäude.

Taube / schwerhörige Personen

Parkplätze: Parkplätze stehen zur Verfügung: Parkplätze befinden sich in der Nähe des Gebäudes. Die Überquerung der Straße ist nicht durch einen Zebrastreifen gesichert. Eine „Depot-Minute“ befindet sich gegenüber dem Eingang des Gebäudes (verkehrsberuhigter Platz). Zugang zum Gebäude: Über dem Eingang befindet sich ein Banner mit Hinweisschildern. Der Empfangsbereich ist hell und ermöglicht das Lippenlesen. Innerhalb des Gebäudes: Der Informationsschalter ist leicht zu finden. Das Personal achtet darauf, dass das Lippenlesen erleichtert wird und verwendet Schrift oder visuelle Hilfsmittel, um die Kommunikation zu erleichtern. Annita und Violaine haben an einer Schulung teilgenommen, um die Grundlagen der Gebärdensprache zu erlernen. Es gibt keine behindertengerechte Toilette im Gebäude.

Personen mit Verständnisschwierigkeiten

Dieser Text ist in Leicht Lesen und Verstehen geschrieben. Was ist ein Maison du Tourisme? In einem Maison du Tourisme gibt es Informationen für Touristen. Touristen sind Menschen, die in eine Region reisen. Eine Touristeninformation erklärt, was man in der Region sehen und tun kann. Zum Beispiel: welche Museen man besuchen kann welche Wanderungen man machen kann welche Freizeitparks es gibt die Restaurants Und viele andere Dinge. Die Parkplätze: Es gibt Parkplätze in der Nähe des Tourismusbüros. Es gibt keine Zebrastreifen, um die Straße zu überqueren. Du musst also gut nach links und rechts schauen, um die Straße zu überqueren. Auf dem Marktplatz befindet sich ein „Dépose-minute“. Ein Auto kann an einer Haltestelle anhalten, um jemanden ein- oder aussteigen zu lassen. In der Maison du Tourisme: Am Empfang ist immer eine Person anwesend, die Ihnen helfen kann. Die kleinen Informationsbücher sind derzeit noch nicht in „Leicht zu lesen und zu verstehen“ verfasst. Sie können mit einer Bankkarte oder mit Bargeld bezahlen. Um Informationen zu erhalten, können Sie eine E-Mail an das Maison du Tourisme unter info@foretdesainthubert-tourisme.be schicken. Es gibt keine barrierefreie Toilette.

Personen mit Autismus

Parkplätze stehen zur Verfügung: Parkplätze befinden sich in der Nähe des Gebäudes. Die Überquerung der Straße ist nicht durch einen Zebrastreifen gesichert. Eine „Depot-Minute“ befindet sich gegenüber dem Eingang des Gebäudes (verkehrsberuhigter Platz). Zugang zum Gebäude: Das Gebäude ist leicht zu finden, da über dem Eingang ein Banner angebracht ist. Innerhalb des Gebäudes: Der Informationsschalter ist leicht zu finden. Das Personal ist anwesend, um Ihnen zu helfen, wenn Sie Hilfe benötigen. Während der Schulferien ist das Maison du Tourisme oft stärker frequentiert. Wenn Sie sich an einen ruhigeren Ort zurückziehen möchten, steht links neben der Eingangstür eine Bank. Wenn Sie etwas einkaufen, kann man mit der Bankkarte oder mit Bargeld bezahlen. Um Informationen zu erhalten, können Sie eine E-Mail an das Maison du Tourisme unter info@foretdesainthubert-tourisme.be schicken. Es gibt keine Toiletten.
Diese Informationsseite wurde erstellt in Zusammenarbeit mit All Access / Provinz Luxemburg: +32 63 21 24 07